nullbild

AllRisk besserReisen 160x40

    besser Reisen auf Facebook:
..

 

   Besser Reisen - ein Produkt aus dem
  br-logo

reisehighlights_tReisehighlights 2015

Kajaktour am Pazifik, auf Marco Polos Spuren in Usbekistan, Adults only in Dalmatien, Inselhüpfen in der Karibik: Der Reisesommer 2015 kommt nicht von der Stange und ist so individuell wie Sie und ich.

reisehighlights_01

AT Reisen – Trekking & Kultur

Wer sich lieber abseits der touristischen Autobahnen bewegt, bucht sich am besten bei AT Reisen ein. Da geht's etwa nach Armenien und Georgien – in kleinen Gruppen entdeckt man die teils archaisch anmutenden Länder am Kaukasus, wandert in einer beeindruckenden Szenerie aus Vulkanbergen, Flüssen und Steppen, erlebt Natur, Kultur und Mensch ganz nahe. In den Städten Jerewan oder Tiflis treffen sich Orient und Europa auch kulinarisch. Oder wie wär's mit Usbekistan? Entlang der Seidenstraße verführt das Morgenland zurück in Marco Polos Zeiten. Als staunender Reisender wandelt man durch den Zauber ferner Zeiten von Buchara, Samarkand und
Chiwa. www.at-reisen.de

reisehighlights_02

Gulet – Strände rund um den Globus

Traditionell ist GULET Österreichs kompetentester und größter Türkei-Veranstalter. Im Sommer 2015 stehen jedoch Griechenland samt Inselwelt sowie die Fernziele im Fokus. Mit TUIfly werden ab Österreich sechsmal pro Woche die Inseln Rhodos, Kos, Kreta und Korfu angeflogen. Seit November 2014 erweitert Sri Lanka das Potpourri der fernen Länder: Malediven, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Mauritius, Kenia, Kuba und die Dominikanische Republik. Für Sri Lanka sprechen die sehr gute Flugverbindung, die Möglichkeit, Rundreisen mit Badeurlaub zu kombinieren, und nicht zuletzt der günstige Preis (Rundreise „Höhepunkte Sri Lankas" im Doppelzimmer ab 563 Euro). www.gulet.at

reisehighlights_03

Ruefa – Reisen in eigenem Tempo

Der Trend zur Individualisierung beeinflusst auch die Reisebranche. Der Wunsch nach einzigartigen Erlebnissen ist groß. Ruefa-Kunden können sich ihre individuelle Reise mit Flügen, Hotels oder Rundreisen zusammenstellen. Naturliebhaber haben beispielsweise auf der Self-explore-Mietwagenrundreise „Nordtour" ab 410 Euro die Möglichkeit, die „In-Destination" Costa Rica unabhängig zu entdecken. Oder wie wär's mit karibischem Inselhüpfen von Martinique nach Guadeloupe? Dort stehen entspanntes Urlaubsfeeling und kulturelle Exotik auf dem Reiseplan. Wer auch im Urlaub nicht still stehen möchte, bucht sich am besten bei einem der größten Laufspektakel der Welt ein. Zur Wahl stehen der Tokyo Marathon – wer den Großstadtdschungel der japanischen Hauptstadt erlaufen möchte – oder der Honolulu-Marathon auf Hawaii – der absolute Gegensatz dazu. www.ruefa.at

reisehighlights_04

Dertour – Pazifik, Berge und Eis

Weil der Norden Amerikas gar so schön ist, hat man sich bei Dertour entschieden, Kanada und Alaska ab kommendem Sommer einen eigenen Katalog zu widmen. Natürlich hat man auch neue Reisen ins Programm genommen wie etwa die „Beautiful B.C."-Tour. Sie führt durch British Columbia, die westlichste kanadische Provinz, die mit der zwischen Pazifik und Bergen gelegenen Metropole Vancouver ebenso beeindruckt wie mit ihrer üppigen Natur. Sowohl wunderschöne Berglandschaften als auch maritimes Flair an der Sunshine Coast und auf Vancouver Island machen dieses Fleckchen Erde zu etwas ganz Besonderem. 14-tägige Mietwagenrundreise: Vancouver – Whistler – Egmont/Sunshine Coast – Campell River – Knight Inlet Lodge – Parksville – Tofino/Walbeobachtungs-, Kajak- und Wandertour – Victoria – Vancouver pro Person im DZ ab 2110 Euro. www.dertour.at

reisehighlights_05

Abendsonne Afrika – Gorillas im Nebel

Wer immer schon mal auf Hemingways Spuren durch Afrika reisen wollte, ist beim Reiseveranstalter Abendsonne Afrika – dem Spezialisten fürs südliche und östliche Afrika – bestens aufgehoben. Jede Reise lässt sich hier individuell zusammenstellen, aber es gibt auch fix angebotene Kleingruppentouren. Beispielsweise in die Virunga-Berge zwischen Uganda, Ruanda und dem Kongo, wo 880 Berggorillas leben. Abendsonne Afrika macht es möglich, diese wunderbaren Geschöpfe in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Während eines Gorilla-Trekkings wandert man auch durch den berühmten Murchison Falls Nationalpark und sieht Schimpansen und andere Primaten, die den dichten Dschungel ihrer Heimat bevölkern.
www.abendsonneafrika.de

reisehighlights_06

alltours – Kids urlauben kostenlos

Ein großes Herz für Kinder und jugendliche Erwachsene beweist alltours: In 300 Hotels urlaubt der Nachwuchs (bis 15 Jahre) kostenlos und macht so die Sommerferien für viele budgetär gestresste Elternpaare erst möglich. Bei alltours hört das Kindsein zum Glück nicht nach 15 auf. Bis zum 21. Lebensjahr gibt es Preisnachlässe in vielen Hotels in Ägypten (zum Beispiel im Vier-Sterne-Hotel Giftun Azur Beach Resort) und in zahlreichen Hotels auf Mallorca, Ibiza, den Kanaren, auf dem spanischen Festland, in Griechenland, der Türkei und für Fernreiseziele. Belohnt werden auch Frühbucher. Rabatte sind zudem mit anderen Preisvorteilen kombinierbar: „Best Ager", Einzelzimmer ohne Zuschlag oder „7 zu 5". Dadurch sind insgesamt Einsparungen von bis zu 42 Prozent möglich.
www.alltours.at

reisehighlights_07

Terra Reisen – Alles Kroatien

Auf dem Boden bleiben und in die Ferne schweifen. Bei Terra kein Problem, denn Österreichs größter Autoreiseveranstalter hat sein Programm für 2015 um 177 neue Hotels und Ferienwohnungen erweitert. Vor allem Kroatien klingt heuer sehr verlockend: Neue Familienhotels (z.B. 4* Valamar Isabella Island Resort auf der Insel Sveti Nikola in Pore), zwei neue Anlagen im Luxussegment (Fünf-Sterne-Hotel Bellevue in Mali Loinj und Fünf-Sterne-Hotel Monte Mulini in Rovinj) sowie neue familiäre Geheimtipps für Individualisten (z.B. Vier-Sterne-Pension Vago auf der Insel Krk) ergänzen im kommenden Sommer das ohnehin schon üppige Kroatienprogramm von Terra Reisen. Und Pärchen ohne Nachwuchs dürfen sich über neue Adults-only-Anlagen an der Makarska Riviera (Dalmatien) freuen. www.terra-reisen.com

reisehighlights_08

FTI – Urlaubsgold

Bei FTI sind die Traumreisen zu Haus. Im Gold by FTI-Programm finden sich Flugsafaris im östlichen Afrika, Luxusherbergen am Persischen Golf oder in den Schweizer Bergen, Sport und Strand auf den Malediven oder die „Riviera alla turca" im Mandarin Oriental in Bodrum. Die Produktverantwortlichen haben offensichtlich die Rosinen aus dem Reisekuchen gepickt. Eine besondere Verlockung ist z.B. die elftägige Rundreise „Indien Deluxe". Der Luxus der Mogulen-Herrscher wird bei einer Tour durch die Paläste von Delhi, Agra, Jaipur, Udaipur und Mumbai wieder zum Leben erweckt. Genächtigt wird in den noblen Oberoi Hotels. Außerdem kümmert sich das Gold-Service-Team von FTI um jedes kleine Detail.
www.fti.at



Text:
Romana Kanzian
Fotos: Shutterstock (7), FTI Touristik/anyaberkut, Abendsonne Afrika


S



eit 2003 bietet der City Airport Train (CAT) die schnellste Nonstop-Verbindung direkt ins Zentrum von Wien. In nur 16 Minuten verbindet er den Flughafen mit dem Bahnhof Wien Mitte, einem optimalen Verkehrsknotenpunkt in der City. Der CAT verkehrt 365 Tage im Jahr, täglich im Halbstundentakt von 05:36–23:36 Uhr. Pünktlichkeit wird groß geschrieben: Sie liegt bei 98,56 Prozent.

Der CAT ist nicht nur der schnellste Weg zum Airport, er ist auch der bequemste. Der City Check-In bietet für Passagiere von rund 80 Prozent aller am Flughafen Wien abgefertigten Flüge die Möglichkeit, bereits vorab in Wien Mitte ihr Gepäck abzugeben und die Bordkarte zu lösen. Ein Einchecken ist bis spätestens 75 Minuten vor Abflug möglich – ausgewählte Airlines bieten auch einen kostenfreien Vorabend Check-In an.

Mit der kürzlich erfolgten Neueröffnung des Bahnhofes Wien Mitte wurde die Check-In Halle zudem erweitert. Sie bietet nun einen direkten Zugang zum Einkaufszentrum Wien Mitte – The Mall,  einen Infoschalter plus eine eigene CAT-Lounge für alle wartenden Passagiere.


Besonders interessant für ankommende Passagiere ist das Kombi-Ticket (CAT Ticket und 24-, 48- oder 72-Stunden-Karte der Wiener Linien), das an den CAT-Terminals, an den Vorverkaufsautomaten, im Webshop der Wiener Linien sowie auf der CAT Homepage erhältlich ist. Der direkte Transfer ins Zentrum und eine reibungslose Weiterreise bieten den Fahrgästen einen deutlichen Mehrwert und Komfortgewinn.


Information & Buchung unter:

www.cityairporttrain.com Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE
 

cc_reisebanner_v2