nullbild

AllRisk besserReisen 160x40

    besser Reisen auf Facebook:
..

 

   Besser Reisen - ein Produkt aus dem
  br-logo

Best of Summer 2013

Sonne, Strand und mehr: Die neuen Sommerkataloge der Reiseveranstalter sind vollgespickt mit Urlaubsträumen für nah und fern.

Blick aufs Wasser

best_2013_t

best_katalog_2

Spontan ein Urlaub am Meer, ein Städtertrip oder eine Wellness-Radtour?

Bei Terra Reisen kein Problem. Der Spezialist für Autoreisen punktet mit flexiblen Anreisetagen, kurzen Mindestaufenthalten und vielen 4-Stern-Unterkünften. Neu ist die Kombination von Wellness und Radtour. Sportlich und entspannt radeln Sie sieben Tage die Donau entlang oder strampeln mit der „Wellnessmountainbike Tour Dachstein" über die Berge.
www.terra-reisen.com

 

 

 



Italiens unberührter Süden

best_2013_1

best_katalog_3

Der Duft von Pinien- und Steineichenwäldern, die ruhigen Dörfchen und faszinierenden Trulli –

für alle, die ein bisschen Dolce Vita in Apulien genießen möchten, bietet Prima Reisen wöchentliche Charterflüge ab/bis Wien nach Bari an. Außerdem legt Prima Reisen als einziger österreichischer Reiseveranstalter einen Vollcharterflug nach Cardiff, der Hauptstadt von Wales, auf.
www.primareisen.com

 

 




Neue Abenteuer für Individualisten

best_2013_2

best_katalog_5

Bei so viel Auswahl fällt die Wahl nicht leicht: DERTOUR, Meier´s Weltreisen und ADAC haben für den Sommer 44 Kataloge aufgelegt!

DERTOUR hat dabei allein bei den Städtereisen über 700 Ziele und 6.000 Hotels im Programm. Jede Reise kann im Baustein-System individuell nach den eigenen Wünschen zusammengestellt werden. Wie wäre es also mit einem Kurztrip nach Baku? Die Hauptstadt Aserbaidschans an der Küste des Kaspischen Meeres ist durch den Songcontest auch in unseren Breiten bekannt geworden. Eine Nacht im Luxushotel Four Seasons Hotel Baku, direkt an der Uferpromenade, gibt es ab 147 Euro pro Person. Oder doch lieber mit dem Hausboot durch das Donaudelta schippern? Dieses Naturparadies können Sie per Rad und Schiff ab Bukarest erkunden. 7 Nächte mit Vollpension, Ausflügen, Reiseleitung und mehr bietet DERTOUR ab 949 Euro pro Person.
www.dertour.at




Safari mit gutem Gewissen

best_2013_3

best_katalog_1Sie wollten schon immer etwas für den Naturschutz und die afrikanische Bevölkerung tun?

Beides können Sie bei einer einzigartigen Flugsafari von Abendsonne Afrika. Es werden die drei schönsten Nationalparks Kenias mit ihren seltenen Tieren erkundet. Geschlafen wird in romantischen Camps, deren Betreiber sich aktiv für die Maasai, Samburu und die Wildtiere einsetzen. Die Deluxe-Privatreise dauert ab/bis Nairobi zehn Tage und beinhaltet alle Transfers, Flüge zwischen den Parks, Übernachtungen, Vollverpflegung, Wildbeobachtungsaktivitäten und vieles mehr. Abendsonne Afrika hat diese Reise von 16. März bis 31. Mai 2013 ab 2.998 Euro anstatt 5.552 Euro im Angebot, andere Saisonzeiten auf Anfrage.
www.abendsonneafrika.de



Griechische Gastfreundschaft

best_2013_4

best_katalog_4

Griechenland ist nach wie vor ein attraktives Urlaubsziel mit gutem Preis- Leistungs-Verhältnis – darauf setzt FTI Touristik im Sommer.

Der neue Katalog präsentiert 275 Hotels für Griechenland und Zypern. Elf Inseln sind dabei, angefangen von den Dodekanesinseln über Santorin bis hin zu den Festlandregionen Chalkidiki, Peloponnes und Parga. Exklusive Hideaways finden Sie im Luxuskatalog „Gold by FTI".
www.fti.at

 





Inselhopping einmal anders

best_2013_5

best_katalog_6

Bei Ruefa geht es per Frachtschiff durch die Südsee.

Dabei lernen Sie auch die kleineren Inseln in Französisch-Polynesien kennen. Die 14tägige Kreuzfahrt ab/bis Papeete mit Vollpension, Ausflügen und vielem mehr ist ab 3.731 Euro pro Person buchbar. Aufgestockt hat Ruefa auch das Angebot im Baltikum: Sie wandeln entlang der Bernsteinstraße von Krakau nach Tallinn. 11 Übernachtungen mit Flug und Verpflegung gibt es ab 1.330 Euro pro Person
www.ruefa.at

 

 

 

 

Text: Anita Arneitz
Fotos: Terra Reisen, Prima Reisen, DERTOUR, Abendsonne Afrika, FTI, Ruefa

S



eit 2003 bietet der City Airport Train (CAT) die schnellste Nonstop-Verbindung direkt ins Zentrum von Wien. In nur 16 Minuten verbindet er den Flughafen mit dem Bahnhof Wien Mitte, einem optimalen Verkehrsknotenpunkt in der City. Der CAT verkehrt 365 Tage im Jahr, täglich im Halbstundentakt von 05:36–23:36 Uhr. Pünktlichkeit wird groß geschrieben: Sie liegt bei 98,56 Prozent.

Der CAT ist nicht nur der schnellste Weg zum Airport, er ist auch der bequemste. Der City Check-In bietet für Passagiere von rund 80 Prozent aller am Flughafen Wien abgefertigten Flüge die Möglichkeit, bereits vorab in Wien Mitte ihr Gepäck abzugeben und die Bordkarte zu lösen. Ein Einchecken ist bis spätestens 75 Minuten vor Abflug möglich – ausgewählte Airlines bieten auch einen kostenfreien Vorabend Check-In an.

Mit der kürzlich erfolgten Neueröffnung des Bahnhofes Wien Mitte wurde die Check-In Halle zudem erweitert. Sie bietet nun einen direkten Zugang zum Einkaufszentrum Wien Mitte – The Mall,  einen Infoschalter plus eine eigene CAT-Lounge für alle wartenden Passagiere.


Besonders interessant für ankommende Passagiere ist das Kombi-Ticket (CAT Ticket und 24-, 48- oder 72-Stunden-Karte der Wiener Linien), das an den CAT-Terminals, an den Vorverkaufsautomaten, im Webshop der Wiener Linien sowie auf der CAT Homepage erhältlich ist. Der direkte Transfer ins Zentrum und eine reibungslose Weiterreise bieten den Fahrgästen einen deutlichen Mehrwert und Komfortgewinn.


Information & Buchung unter:

www.cityairporttrain.com Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE
 

FMW18 160x600px Skyscaper Besser Reisen

cc_reisebanner_v2