nullbild

AllRisk besserReisen 160x40

    besser Reisen auf Facebook:
..

 

   Besser Reisen - ein Produkt aus dem
  br-logo

Musikalische Urlaubsgrüße

Seit Juli 2005 ist Katrin Lampe bei ATV, wo sie seither die im selben Jahr gestartete Sendereihe „Bauer sucht Frau“ moderiert. Für die Moderation dieses Formats wurde sie im Jahr 2006 mit einer „goldenen Romy“ vom Publikum ausgezeichnet.

katrin_lampeMusikalisch Gehör verschaffte sich Katrin Lampe als Katie Lunette und mit ihrem Musikalbum „Good Housewives“, einer bluesig-folkigen Anlehnung an die späten 50er Jahre. Dabei sieht Katie nicht nur aus wie eine Frau aus den 50er Jahren, sie klingt auch so. Die großteils selbst geschriebenen Lieder handeln von einem frechen, lebensfrohen Mädchen, das in Idaho geboren ist und ins prüde Palms Springs heiratet. Privat liebt Katrin Lampe gut organisierte Städtetrips mit Sightseeing, Kultur, Shoppen und allem, was dazu gehört!

besser REISEN: Wann und wo war Dein letzter Urlaub?

Katrin Lampe: Ein Städtetrip nach London mit meiner Freundin. (Lacht) Wobei, um ehrlich zu sein: Danach hätte ich eher Urlaub benötigt!

besser REISEN: Gibt es eine Traum-Destination?

Katrin Lampe: Amerika! Von Las Vegas bis L.A. Ich könnte mir sogar vorstellen auszuwandern!

besser REISEN: Winterurlaub in den Bergen? Oder zieht es Dich eher in die Sonne?

Katrin Lampe: Beides hat seinen Reiz. Ich bin ein absoluter Schnee- und Wintertyp und liebe lange Spaziergänge durch den Schnee. Sonne muss bei mir unbedingt in Verbindung mit Amerika stehen – beispielsweise zwei Wochen am Strand in Thailand muss ich nicht haben.

besser REISEN: Dürfen Deine Hunde (Anm.d.Red.: spanischer Windhund Samy und Rehpinscher Brutus) mit in den Urlaub?

Katrin Lampe: Übersee wird es schwer, weil ich ihnen den langen Flug nicht zumuten möchte. Ich mache aufgrund meiner beiden Hunde auch selten länger als eine Woche Urlaub weiter weg, weil ich sie sonst zu sehr vermisse und ein schlechtes Gewissen habe. In die Berge kommen sie natürlich mit!

besser REISEN: Dein schönstes Urlaubserlebnis?

Katrin Lampe: Das war eindeutig, bei Sonnenaufgang am Strand von L.A. zu joggen!

besser REISEN: Welche Dinge dürfen in Deinem Urlaubskoffer auf keinen Fall fehlen?

Katrin Lampe: (Lacht) Mein iPod für Abwechslung und die Paspertin-Tropfen gegen Übelkeit!

besser REISEN: In welcher Situation bekommst Du Fernweh?

Katrin Lampe: Immer dann, wenn ich durch das Fernsehprogramm zappe und auf einem US- Kanal lande, schlägt mein Herz höher.

besser REISEN: Welcher Urlaubstyp bist Du?

Katrin Lampe: Ich bin ein großer Fan von Städtetrips! Optimal für mich sind drei bis vier Tage Kultur und Shopping.

besser REISEN: Wie langbzw. kurzfristig wird ein Urlaub geplant? Bist Du der „Last-Minute- Typ“?

Katrin Lampe: Das wäre schon was, einfach mal spontan von heute auf morgen wegzufahren! Lässt sich zeitlich leider nicht machen. Deshalb hat jede Urlaubsplanung mindestens ein halbes Jahr Vorlauf.

besser REISEN: Darf im Urlaub auch gearbeitet werden? Holst Du Dir im Urlaub Inspiration für Deine Liedtexte oder Dirndlkollektionen etc.?

Katrin Lampe: Eigentlich nicht! Maximal werden Zukunftspläne geschmiedet und Vorhaben strukturiert, was denn so alles nach dem Urlaub in Angriff genommen wird.

besser REISEN: Du bist Österreichs erfolgreichste Liebes- Kupplerin! Kann deiner Meinung nach aus einem erotischen Urlaubsflirt mehr werden?

Katrin Lampe: (Denkt nach) Gute Frage! Damit hab‘ ich persönlich leider keine wirkliche Erfahrung, denn bei meinem einzigen und letzten Urlaubsflirt war ich 15 Jahre alt und „ER“ war Italiener! Meine Mutter hatte ein sehr wachsames Auge auf mich und daher endete alles in einer sehr unerotischen Brieffreundschaft!

besser REISEN: Vielen Dank für die Urlaubsgrüße!


Foto: Reuli 2

 

FMW18 160x600px Skyscaper Besser Reisen

cc_reisebanner_v2