nullbild


Royal residieren

Auf Schloss Mittersill wird der Traum von der Märchenhochzeit Wirklichkeit.Die Suche hat ein Ende: Nach Ruhe und Naturnähe. Nach Luxus und Bescheidenheit. Nach Tradition, Moderne und Herzlichkeit. All das findet sich auf Schloss Mittersill, inmitten der weltbekannten Kitzbüheler Alpen im Nationalpark Hohe Tauern. Ein Ort, der durch Natur-, Sport- & Familienangebote zugleich außergewöhnlich wie einzigartig ist.

Die optimale Symbiose aus Tradition und Moderne – das ist das Hotel Schloss Mittersill. In den Räumlichkeiten ist auch heute noch der Glanz vergangener Zeiten zu spüren. Edle Parkettböden, wertvolles, antikes Mobiliar und Malereien unterstreichen das herrschaftliche Ambiente der historischen Gemäuer, kombiniert mit modernen Elementen. Anmutig zieht sich die Liebe zum Detail durch jedes der 53 Schlossgemächer. Warme Rot-, Braun- oder Cremetöne, verschiedene Hölzer und hochwertige Teppiche prägen das royale Design. Sogar Adelige, berühmte Persönlichkeiten und Hollywoodstars wie Coco Chanel oder Königin Juliana residierten bereits auf dem Schloss und sind Namensgeber einiger Suiten.

Kulinarisch begeistert das Hotel mit traditionellen, bodenständigen Gerichten, die modern interpretiert werden. Hierbei spielt Regionalität eine große Rolle – die feinen, saisonalen Zutaten stammen überwiegend aus lokalem Anbau. Chefkoch Geri Voithofer verwendet vorwiegend nur regionale, saisonale Produkte und bereitet diese frisch zu.



Speisen wie die Könige
Einst befand sich Schloss Mittersill im Besitz der mächtigen Salzburger Erzbischöfe, heute steht es Gästen aus aller Welt offen. Ein besonderes Highlight ist das Schlossrestaurant.

In Teilen des historischen Gemäuers befindet sich das exquisite À-la-carte-Restaurant in verschiedenen Räumen. Gäste frühstücken ausgiebig im lichtdurchfluteten Schreibzimmer oder im Gotischen Zimmer mit Fenster aus dem 12. Jahrhundert. Das gemütliche Kaminzimmer mit offenem Feuer und kuscheligen Sesseln ist der ideale Ort für ein romantisches Essen zu zweit. Ehemals Schlafgemach für adeligen Besuch, lädt das herrschaftliche Fürstenzimmer mit Gewölbe heute zu Familienfeiern und Hochzeiten ein. Wer eine ungestörte Atmosphäre sucht, findet in der Windsor-Stube und im Sport- und Shooting-Club die perfekte Location für besondere Anlässe im kleinen Kreis. Bei schönem Wetter locken der Schlosshof und die Panoramaterrasse mit fantastischem Blick auf die umliegende Bergwelt – von Krimml, Felber Tauern bis nach Zell am See.

Das 900 Jahre alte Schloss Mittersill ist ein historisches Juwel inmitten einer Traumlandschaft aus grünen Wiesen, Wäldern und majestätischen Bergen.Wellness mit Geschichte

Raffiniert an das historische Schlossgemäuer angebaut, empfängt dasb feine Spa seine Gäste in herrschaftlichem Ambiente. Für den Wohlfühlfaktor sorgen edle, samtbezogene Sessel, Erdtöne und natürliche Materialien. Das kompetente Spa-Team verwöhnt in den Behandlungsräumen mit vielfältigen Gesichtsbehandlungen, Ganzkörperanwendungen und Massagen und geht dabei auf die individuellen Bedürfnisse der Erholungssuchenden ein. Dabei kommen Produkte der hochwertigen Pflegeserie von SOTHYS Paris zum Einsatz. Kräuter aus der Umgebung finden bei Peelings und Massagen Verwendung und schaffen ein angenehmes Raumklima. Ein Saunabereich mit Biosauna, finnischer Außensauna, Infrarotkabine und Sole-Dampfbad, mehrere Panorama-Ruheräume sowie ein ganzjährig beheizter Außenpool mit Ausblick auf die Kitzbüheler Bergwelt garantieren Entspannung pur.
Weinproben, Konzerte und vieles mehr

Bei vielfältigen Schlossveranstaltungen erleben Gäste einmal mehr die einzigartige Atmosphäre dieses Ortes. Historische Schlossführungen, eine Weinprobe im Hexenkeller oder in den geschichtsträchtigen Gewölben unter der Lobby, Open-Air-Konzerte im Schlosshof oder Lesungen im Auditorium – hier findet jeder etwas Passendes.


besser REISEN Info

mittersill 05Heiraten im Schloss

Auf Schloss Mittersill wird der Traum von der Märchenhochzeit Wirklichkeit. Brautpaare erfahren eine individuelle Betreuung von der Anfrage bis hin zu den Feierlichkeiten durch die erfahrene Gastgeberin Stephanie Busch von Holtum. Eine romantische hoteleigene Kapelle aus dem Jahr 1533 macht das Schloss zur perfekten Location für das Ja-Wort. Auch bei standesamtlichen Trauungen haben die Eheleute in spe die Wahl zwischen dem Auditorium mit Panoramablick, dem heimeligen Kaminzimmer oder dem imposanten Gotischen Zimmer. In einer lauen Sommernacht feiert die Hochzeitsgesellschaft ausgiebig im Schlosshof oder bei einer kleineren Gästeliste im einzigartigen Fürsten-, Schreib-, Kamin- oder Gotischen Zimmer.

Berge erleben

Im Sommer erkunden Urlauber zu Fuß oder mit dem Rad die facettenreiche Region. In den Kitzbüheler Alpen erschließt sich Sportlern ein schier unbegrenztes Wander- und Bike-Eldorado. Highlight ist das „Fenster in das Schutzgebiet der Alpen“. Im Bereich der Panoramabahn-Bergstation wurde auf rund 2.000 Meter Seehöhe der terrassenartige Zubau aus Glas errichtet, von dem aus Bergfreunde die atemberaubende Gipfelwelt und die Ursprünglichkeit der Hochgebirgslandschaft des Nationalparks überblicken.

Das kostet der Urlaub

Ein Urlaub im Schloss Mittersill kostet ab € 99 pro Person im Doppelzimmer Panorama inklusive eines reichhaltigen Frühstücksbuffets, Nutzung des Spa-Bereichs sowie eines abwechslungsreichen Schloss-Wochenprogramms.

Infos & Buchungen

www.schloss-mittersill.at

 

Text: Redaktion
Fotos: Schloss Mittersill Hotel GmbH & Co KG/www.huber-fotografie.at, www.tonygigov.com