nullbild

„Ois isi“

ruefa_wiesn2013_big0Zur Wies’n-Gaudi bei Austria Trend

•    „I mog Austria Trend“: Hotelmitarbeiter im feschen Dirndl und Lederhose servieren zum Frühstück Lebkuchenherzen  
•    Alle Wies’n-Stars – allen voran die Kastelruther Spatzen – residieren bei Austria Trend

Mit schön verzierten Lebkuchenherzen und in feschen Dirndln und flotten Lederhosen wartet das Hotelteam um Direktorin Irmgard Kuhner-Beichtbuchner schon gespannt auf die Stars der Wiener Wies’n, allen voran auf die Kastelruther Spatzen. Die Volksmusiker aus Südtirol schlagen ab Mittwoch ihre Zelte im Hotel beim Prater auf und nützen die Hotelsuiten zum Kraft tanken, bevor die Show losgeht und es wieder heißt: O’zapft is!

Schon am Eröffnungstag, den 19. September 2013, werden allen Hotelgästen zum Einstimmen auf die Wies’n Lebkuchenherzen mit eingängigen Botschaften wie „I mog Austria Trend“ oder „Austria Trend ois isi“ beim Frühstück serviert. „Als österreichische Hotelgruppe möchten wir unseren Gästen die Wiener Wies’n schmackhaft machen“, so Hoteldirektorin des Austria Trend Hotel Messe Wien Irmgard Kuhner-Beichtbuchner. „Die Austria Trend Hotels freuen sich, als exklusiver Hotelpartner die Schlagerstars der Wiener Wies’n willkommen zu heißen. Um die Vorfreude der Kastelruther Spatzen, Petra Frey und Co. zu schüren, sind ihre Suiten alle mit Blick auf den Prater und das Riesenrad ausgerichtet – die Kulisse für die Wiener Wies’n.“

Im Hotel ist die gesamte Prominenz der Schlagerstars zu Gast – von A wie Aufleben und Alpenrebellen, über B wie Bandhouse und Bengels reloaded und D wie Die Grafen und Die Lauser bis zu G wie Guat Drauf und I wie Ilztal Granaten sowie M wie Meilenstein bis zu S wie Saubartln, Schneiderwirt Trio, Spitzbua Markus, Steirerkraft, Sternenstaub und Stockhiatla sowie Steirer Sepp und T wie Teiflstoana.

Die Wiener Wies’n lädt von 19. September bis 6. Oktober 2013 alle Dirndlmadln und Trachtenbuam zum Mitschunkeln und zünftiger Gaudi zur Kaiserwiese im Prater ein. Nur fünf Gehminuten von der Wies’n entfernt, bietet das Austria Trend Hotel Messe Wien mit 243 Zimmern den idealen Ausgangspunkt für Business- und Freizeitreisende sowie Naturgenuss im grünen Prater. Für den perfekten Start in den Tag wird u.a. Biokaffee von Sonnentor und heimisches Gemüse aus den Genussregionen aufgetischt. Zudem bekommen Gäste einen Laufplan mit Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, der sie den Prater sportlich erkunden lässt.

Ausruhen bei Austria Trend

Gleich bei der Wiener Wies’n: Eine Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück und herzhafter Wiener Wies’n Jausn, Musikprogrammheft der Wiener Wies‘n, (50% Ermäßigung auf die Parkgebühr) ab 54,50 Euro pro Person (im Einzelzimmer 79 Euro). Zusatznächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück, 42,50 Euro pro Person (im Einzelzimmer 69 Euro), buchbar unter:
www.austria-trend.at

 

Foto: Verkehrsbüro Group

 

cc_reisebanner_v2